Kategorie: Nachrichten

© Joana Gil, TUHH

Forscher verarbeiten Aerogele aus Lignin zu Dämmstoffplatten

Forscher der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) haben erfolgreich überwiegend ligninbasierte Aerogele hergestellt und unter anderem zu Dämmstoffplatten verarbeitet. Zwei Ausgründungen der TUHH treiben die Markteinführung des Werkstoffs nach Projektende weiter voran, sie stellen interessierten Firmen Lignin und Aerogele im Pilotmaßstab zur Verfügung.

mehr ...

Sachsen-Anhalt meldet steigende Preise bei WDVS-Arbeiten

Laut dem Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt ist der Baupreisindex für Wohngebäude im Mai 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat um vier Prozent auf einen Indexstand von 117,5 (Basis: 2010 = 100) gestiegen. Der höchste Preisanstieg wurde für Bauarbeiten von Wärmedämm-Verbundsystemen ermittelt.

mehr ...
© IVH

Dämmstoff-Verband IVH sortiert sich neu

Der Industrieverband Hartschaum IVH – seit kurzem mit Berliner Geschäftsstellensitz sowie neuer personeller Aufstellung – geht kommunikativ weiter offensiv nach vorn, um die immer noch vorherrschende Vorurteile gegenüber Styropor auszuräumen.

mehr ...
© FSDE

Forum für sicheres Dämmen mit EPS sucht den Dialog

Mit dem Ziel, einen Dialog mit allen Stakeholdern rund um den Dämmstoff Expandiertes Polystyrol (EPS) in Gang zu bringen, ist in Berlin das Forum für sicheres Dämmen mit EPS (FSDE) gegründet worden. Das Forum setzt sich für Energiesparen durch sinnvolle Dämmung von Neubauten und im Gebäudebestand mit EPS ein.

mehr ...
© Herz & Lang GmbH

Sanierungsgalerie regt zum Nachahmen an

Viele Hauseigentümer fürchten sich jedoch vor dem Aufwand einer energetischen Sanierung und zweifeln an den Erfolgsaussichten. Eine neue Internetseite von Zukunft Altbau mit vielen erfolgreichen Sanierungsbeispielen aus dem Südwesten soll die Bedenken nun zerstreuen und zeigen, wie zufrieden viele Eigentümer mit ihrer Sanierung sind.

mehr ...

Quick-mix bietet Holzfaser-WDVS an

Die Osnabrücker Quick-mix-Gruppe erweitert ihr Produktportfolio für Massivhäuser um ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung. Neben der klassischen Variante gibt es das System auch als "Natura Wall Hydrocon". Hier werden die Holzfaserplatten des Systempartners Steico in das biozidfreie Fassadensystem Hydrocon von quick-mix integriert, das Fassaden vor Algen- und Pilzbefall schützt.

mehr ...
© quick-mix

Produktpalette biozidfreier Fassadensysteme wächst

Mit Quick-mix hat ein weiterer Ambieter ein biozidfreies Fassadensystem entwickelt, das nachhaltig vor Algen- und Pilzbefall schützen soll. Das System besteht aus rein mineralischen Edelputzen und der Infrarot-aktiven Silikat-Fassadenfarbe HC 425.

mehr ...

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen