Kategorie: Nachrichten

Grenfell Tower: Rückschlüsse auf Dämmung waren falsch

In London arbeitet seit einem Jahr die Kommission zur Aufklärung des Brandes am Grenfell Tower. Jetzt hat die "Deutsche Feuerwehrzeitung" des Deutschen Feuerwehrverbandes  einen Artikel von Prof. Dr.-Ing. Michael Reick veröffentlicht, der die vorläufigen Ergebnisse der noch laufenden ersten Untersuchungsphase zusammenfasst. Danach wurde die Brandweiterleitung an der Fassade wurde an erster Stelle durch die ACP-Wetterschutzverkleidung aus Aluminium mit aussteifendem Polyethylenkern verursacht.

mehr ...
BauInfoConsult Architektenumfrage zu Dämmstoffen

BauInfoConsult: Öko-Dämmstoffe sind im Kommen

Auf dem Dämmstoffmarkt sind die sogenannten "natürlichen" Dämmstoffe wie Holzwolle, Hanf, Kork, Granulate und Co. nach wie vor Nischenprodukte. Allerdings sind sie europaweit im Kommen, zumindest aus Sicht der Architekten, berichtet das Marktforschungsunternehmen BauInfoConsult.

mehr ...

Tool unterstützt bei Fenstermontage in Ziegelmauerwerk

Um weiterhin monolithisch mit Ziegelmauerwerk bauen zu können und trotzdem die Anforderungen der EnEV zu erfüllen, wurden Ziegelsteine in den vergangenen Jahren wärmetechnisch optimiert. Dies hatte jedoch gleichzeitig eine Reduzierung der mechanischen Festigkeit zur Folge. Die Befestigung von Fenstern wird daher  mit herkömmlichen Methoden immer schwieriger. Das Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) hat Empfehlungen erarbeitet, wie mit diesem Problem umzugehen ist.

mehr ...
Ergebnisse einer co2online-Umfrage zum Thema ökologische Dämmstoffe.

Bauherren wissen wenig über ökologische Dämmstoffe

Wer sich für eine Dämmmaßnahme mit ökologischen Materialien entscheidet, tut dies in erster Linie aus gesundheitlichen Gründen, aber auch für Hitzeschutz. Und: Offenbar gibt es nicht genügend qualifizierte Handwerker und Informationen.
mehr ...

Dämmen, wenn es eng wird

Steht für die Wand nur wenig Platz bereit, muss der Dämmstoff besonders effizient sein, um ein normgerechtes Dämmniveau zu erreichen. Mit rund 0,021 W/mK erfüllt Phenolharz diese Vorgabe optimal.

mehr ...
© Passivhaus Institut

Dämmung hält im Passivhaus Sommerhitze draußen

Passivhäuser können an heißen Sommertagen spürbar kühler sein als herkömmliche Gebäude. Die gute Wärmedämmung hält die Hitze draußen. Außerdem gebe es wirksame Strategien zur sommerlichen "passiven Nachtauskühlung", so das Passivhaus Institut.
mehr ...
© FSDE

Studie beleuchtet Dämmstoff-Markt in Europa

Der katastrophale Großbrand am Grenfell Tower in London entfachte in der Öffentlichkeit eine Diskussion zur Sicherheit von Dämmstoffen. Für die Hersteller ist das eine große Herausforderung. Energieeffizienz und Dämmstoffe bleiben aber in vielen Ländern ein Trend-Thema mit zahlreichen staatlichen Vorschriften und Förderprogrammen.
mehr ...

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen