Kategorie: Blog

Ronny Meyer

Danke Greta: Es geht ein Ruck durch Deutschland

Ronny Meyer

Vor gut einer Woche, am 2. Mai 2019, hat der Gemeinderat von Konstanz den „Klimanotstand“ in der Stadt ausgerufen. „Konstanz ist damit nach Angaben der Ortsgruppe der Klimaschutzbewegung ‚Fridays for Future‘ die erste Stadt in Deutschland, die einen solchen Schritt geht“, schreibt das online-Portal www.tag24.de.

mehr ...
Hinderk Hillebrands

Energieberatung: Verzahnung der Förderprogramme könnte dem Klima helfen

Hinderk Hillebrands

Der „Kohleausstieg“ ist derzeit in aller Munde. Mit dem jetzt von der sogenannten „Kohlekommission“ vorgeschlagen Ende der Braunkohleverstromung im Jahre 2038 hofft man, einen wesentlichen Beitrag zu leisten zur Minderung der Treibhausgasemissionen. Ein sicher wichtiger Beitrag, um die nationalen und internationalen Klimaziele zu erreichen. Aber keiner, der allein ausreichen wird.

mehr ...
Hans-Gerd Heye

Augen auf bei der Energieberater-Wahl

Hans-Gerd Heye

Jeden Winter das gleiche „Leid“: Wenn es unbehaglich in den eigenen vier Wänden ist und die Heizkosten in die Höhe schnellen, wird so manchem Hausbesitzer die Bedeutung eines guten baulichen Wärmeschutzes wieder bewusst. Geht es Ihnen auch so? Dann zögern Sie nicht länger und planen Sie schon jetzt eine durchdachte Sanierung ihres Hauses. Eine verbesserte Wärmedämmung ist dabei nur eine zu empfehlende Maßnahme. Überlegtes Vorgehen und eine ganzheitliche energetische Analyse ihres Hauses sind unbedingt anzuraten.

mehr ...
Andreas Kühl

So haben sich die Energieeffizienzvorschriften für Gebäude entwickelt

Andreas Kühl

Die Geschichte des Wärmeschutzes von Gebäuden beginnt lange vor der Energiewende. Bereits in der Mitte des letzten Jahrhunderts führte die DIN 4108 mit dem hygienischen Mindestwärmeschutz erste Anforderungen für Wärmedurchgangskoeffizienten ein. Erst mit der Ölkrise in den siebziger Jahren spielte der Energieverbrauch von Gebäuden eine Rolle. Dadurch entstand 1976 das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die politische Grundlage für die Einführung der Wärmeschutzverordung. Dieses Gesetz gilt auch heute noch als Grundlage für die Energieeinsparverordung (EnEV), bei der für den Klimaschutz die Anforderungen deutlich verschärft wurden.

mehr ...
Hans-Gerd Heye

Wärmebrücken schaden der Bausubstanz

Hans-Gerd Heye

Brücken sind eigentlich etwas Verbindendes und damit Positives. Wenn wir über Brücken reden, denken wir im Baubereich an spektakuläre Bauwerke. Für Wärmebrücken gelten solche positiven Attribute allerdings nicht. Ganz im Gegenteil: Wärmebrücken in der Gebäudehülle, manchmal auch fälschlicherweise als Kältebrücken bezeichnet, sorgen nicht nur durch erhöhten Wärmeabfluss für steigenden Heizenergieverbrauch und entsprechende Mehrkosten des Gebäudenutzers.

mehr ...
Hinderk Hillebrands

Treiben Energieeffizienzmaßnahmen die Mieten in die Höhe?

Hinderk Hillebrands

Die energetische Sanierung wurde in der Vergangenheit immer wieder zur Begründung von stark steigenden Mieten im Wohnungsbau verwendet. Sind es aber tatsächlich die Baukosten einer Energieeffizienzmaßnahme, welche die Miete hoch treiben, oder sind es die Investoren, die ihre Rendite ohne Rücksicht auf das Mietklientel maximieren wollen?

mehr ...
Ronny Meyer

"Bauen 4.0" ist auch auf kleinen Baustellen machbar

Ronny Meyer

Die Digitalisierung kann Arbeitsabläufe auch auf kleineren Baustellen optimieren und Handwerksleistungen steigern, sobald alle mitmachen. Der Immobilienmakler könnte künftig zusammen mit dem Energieberater als Betreiber einer zentralen Datencloud für Sanierungsvorhaben den Hut aufhaben – Der Versuch einer Prognose.

mehr ...
Hans-Gerd Heye

Wie wirtschaftlich ist Wärmedämmung?

Hans-Gerd Heye

Die Frage, ob sich die Wärmedämmung eines Gebäudes rechnet, wird immer wieder kontrovers diskutiert. Bei vermieteten Objekten spielt die Amortisation der entsprechenden Investition zwangsläufig eine große Rolle, bei privat genutzten Gebäuden ist jedoch neben der Wirtschaftlichkeit häufig der hinzugewonnene Wohnkomfort ein wesentlicher Grund für den gewünschten baulichen Wärmeschutz.

mehr ...

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen