Kategorie: Blog

Ronny Meyer

Handwerkerhymne für den Klimaschutz

Ronny Meyer

Heute beginnt die UN-Klimakonferenz in Paris. Schon jetzt ist klar: Es wird ein hartes Ringen ums Klima. Unsere Botschaft hier im Blog lautet nach wie vor: Mit der energetischen Modernisierung unserer Gebäude können wir die CO2-Emissionen deutlich senken und erheblich zum Klimaschutz beitragen.

mehr ...
Armin Scharf

Tante Emma heizt zu viel

Armin Scharf

Nicht nur Wohnen muss energieefizienter werden – auch dort, wo gearbeitet wird, lässt sich noch einiges optimieren. Nach Bürogebäuden sind Läden und Einkaufszentren die größten Energieabnehmer, sagt die Dena. Besonders der kleine Laden um die Ecke ist ein Sorgenkind.

mehr ...
Rainer Schüle

Energieberatung als Ablasshandel? Der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg

Rainer Schüle

Sanierungsfahrplan ist ein Begriff, der in diesen Tagen inflationär verwendet wird. Es gibt ihn für Gebäude-Ensembles oder für städtische Liegenschaften, die KfW thematisiert ihn immer wieder für den gesamten Gebäudebestand. Das Land Baden-Württemberg hat den Sanierungsfahrplan jetzt als Beratungsinstrument für Eigenheim- und Gebäudebesitzer entdeckt.

mehr ...
Hans-Gerd Heye

Wintercheck: Jetzt Fenster und Türen auf Dichtheit überprüfen

Hans-Gerd Heye

Nicht nur ein Blick in den Kalender, sondern auch die zunehmend kälteren Temperaturen zeigen an, dass bald der Winter Einzug hält. Wer es nun als Hausbesitzer mit wenig Heizenergieeinsatz behaglich warm haben will, braucht neben einer modernen energieeffizienten Heizanlage einen guten baulichen Wärmeschutz.

mehr ...
Rainer Schüle

Gebäudeenergiestandards auf dem Prüfstand – Zurück zu den alten Vorurteilen?

Rainer Schüle

Damit hatten die Macher des stadteigenen Freiburger Wirtschafts- und Tourismusförderers FWTM, die die Stadt Freiburg als Green City vermarkten, nicht gerechnet. Als sie kürzlich die Pläne für ihr neues Verwaltungszentrum als „Kopfbau“ der Messe vorstellten, ging ein Aufschrei durch die Freiburger Energieeffizienz-Szene. Denn das Gebäude sollte nach ersten Plänen lediglich energetische Minimalkriterien erfüllen, nirgends war die Rede von innovativen Energiekonzepten oder besonderen Standards. Auch ich habe den offenen Brief mit der Überschrift „Schämt Euch, ihr Öko-Angeber“ unterschrieben. Die FTWM zeigte sich daraufhin gesprächsbereit und es scheint so, als ob der Gebäudestandard jetzt noch einmal nachgebessert wird.

mehr ...

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen