Sto legt Weißbuch zur Fassadendämmung vor

22. Juli 2015

Der Spezialist für Wärmedämmung Sto hat ein Weißbuch zur Fassadendämmung herausgegeben. Ziel sei es, Wärmedämmung fachlich-wissenschaftlich fundiert in allen Facetten aufzuarbeiten, so das Unternehmen.

Seit Jahren sieht sich die WDVS-Branche mit kritischen Medienbeiträgen zum Thema "Wärmedämmung" konfrontiert – einer Berichterstattung, die in der Summe zu einer Polarisierung der Meinungen beim Publikum geführt hat. An einem solchen Lagerdenken könne keinem ernsthaft gelegen sein, weil es die Auseinandersetzung mit den realen Fakten der energetischen Gebäudesanierung behindere, so Sto.

Das Unternehmen hat sich deshalb entschlossen, das "Weißbuch Sto-Fassadendämmung" vorzulegen mit dem Ziel, das Thema Wärmedämmung fachlich-wissenschaftlich fundiert in allen Facetten aufzuarbeiten.

Aspekte wie Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer eines Dämmsystems werden ebenso betrachtet wie die Belastung mit Giften, der Brandschutz, die Recyclingfähigkeit von Wärmedämmverbundsystemen und der Vorwurf, dass die energetische Sanierung zur Verdrängung von Mietern genutzt wird. Außerdem finden sich in dem Weißbuch Sto-Fassadendämmung zahlreiche Projektbeispiele von der Hochschule über Ein- und Mehrfamilienhäuser bis hin zur Konzert- und Kongreßhalle.

Das Buch richtet sich in erster Linie an Handwerker, Architekten und die Vertreter der Wohnungswirtschaft, die damit noch sicherer gemacht werden sollen in den oftmals kontroversen WDVS-Diskussionen. Es kann unter http://www.sto.de/de/service/news_detail_97280.html kostenfrei bestellt oder als E-Book heruntergeladen werden.

Quelle: Sto / sth

 

Schlagworte:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



Der Verlag speichert Ihre Daten und verwendet Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. Ihrer Bestellung. Der Speicherung können Sie jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von C. Maurer Fachmedien.

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen