Online-Tools ergänzen WDVS-Info-Blog

Hausbesitzer finden auf dem WDVS-Info-Blog der C. Maurer Fachmedien ab sofort auch die Online-Services von dämmen-lohnt-sich.de. Diese unterstützen Hausbesitzer Schritt für Schritt auf dem Weg zur effizienten Wärmedämmung. Die Services, etwa die Anforderung einer Energieberatung, die Fachhandwerker-Vermittlung und der Fördergeld-Service, sind kostenlos.

Nicht nur für die Förderung durch die KfW ist es notwendig, einen Energieberater mit der Fach­planung der Sanierung zu beauftragen. Der Experte sichert außerdem die hohe Qualität in der Planung und Ausführung der Wärmedämmung und sorgt dafür, dass Fehler und Bau­schäden vermieden werden. Besonders wichtig bei der Wahl des Energieberaters ist laut dämmen-lohnt-sich.de dessen Neutralität und Unabhängigkeit. Daher arbeitet die Initiative in Sachen Energieberatung mit dem Deutschen Energieberater-Netzwerk zusammen. Dank der neuen Services können Hausbesitzer ganz einfach online eine Anfrage an das DEN für eine Energieberatung zur Fassadendämmung senden.

Für Bauherren und Sanierer, die die fachgerechte Ausführung einer Wärmedämmung planen und auf der Suche nach einem Fachhandwerksbetrieb in ihrer Nähe sind, ist die Fachhandwerker-Vermittlung das Richtige. Damit können sie ihr Projekt einfach und schnell unter mehreren Betrieben in der Nähe ausschreiben und erhalten anschließend nur Rückmeldung von Betrieben, die sowohl Interesse an dem Auftrag als auch die Kapazität haben, diesen zeitnah anzunehmen.

Mit dem kostenlosen Fördergeld-Service können Interessierte dann das Angebot eines Fachhandwerkers für die fachgerechte Ausführung einer Wärmedämmung auf Förderfähigkeit prüfen und im Bedarfsfall sogar optimieren lassen. Dazu müssen sie sich zunächst ein konkretes Angebot für das Dämmvorhaben von einem Fachhandwerker einholen und dieses dann über das Online-Formular auf der Service-Seite einreichen. Die Experten von dämmen-lohnt-sich.de recherchieren alle infrage kommenden Fördermöglichkeiten und ermitteln den bestmöglichen Förder-Mix. Innerhalb weniger Tage erhalten die Einreicher unterschriftsreifen Fördermittelanträge zusammen mit allen relevanten Informationen per Post.

Hier finden Sie die neuen Online-Services auf dem WDVS-Info-Blog.

Tags:  ·  ·  · 

Es sind noch keine Kommentare zu „Online-Tools ergänzen WDVS-Info-Blog“ vorhanden.

Sie können einen Kommentar zum Beitrag hinterlassen oder einen Trackback von Ihrer Website setzen.

Jetzt mitdiskutieren!

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite