Online-Käufer von Dämmstoffen schauen vor allem auf den Preis

Immer mehr Europäische Eigenheimbesitzer würden erwägen Dämmstoffe im Internet zu kaufen.
Immer mehr Europäische Eigenheimbesitzer würden erwägen Dämmstoffe im Internet zu kaufen
29. April 2014
Immer mehr Europäische Eigenheimbesitzer würden erwägen Dämmstoffe im Internet zu kaufen.
Immer mehr Europäische Eigenheimbesitzer würden erwägen Dämmstoffe im Internet zu kaufen

Onlineverkaufsplattformen boomen in ganz Europa. Inzwischen können sich Eigenheimbesitzer auch vorstellen, Dämmmaterialien für bevorstehende Arbeiten im Internet zu kaufen. Das berichtet BauInfoConsult.

Gut ein Viertel der europäischen Immobilienbesitzer würden einen Onlinekauf von Dämmstoffen in Erwägung ziehen. In Deutschland können sich  27 Prozent der Eigenheimbesitzer mit dem Gedanken anfreunden ihre Dämmmaterialien im Onlinehandel zu kaufen. Das zeigt der europäische Heimwerker- und Renovierungsbarometer von USP Marketing Consultancy, der Schwesterfirma von BauInfoConsult.

Der europäische Heimwerker- und Renovierungsbarometer, der europaweit monatlich 2.000 Konsumenten nach ihren Kaufgewohnheiten befragt, hat sich unter anderem der Thematik des Onlinekaufs im Do it yourself-Segment gewidmet. Ein Ergebnis der Studie ist, dass die Unterschiede in Europa bezüglich des Online-Kaufverhaltens von Dämmstoffen groß sind.

So sind in Großbritannien 40 Prozent Eigenheimbesitzer bereit ihre Dämmmaterialien online zu erwerben. Deutschland liegt mit 27 Prozent knapp über dem europäischen Durchschnitt. Die Immobilienbesitzer in Österreich, der Schweiz, in Frankreich und Belgien sind in ihrem Kaufverhalten eher konservativ. Hier rangiert die Bereitschaft im Internet Dämmstoffe zu kaufen zwischen 7 und 11 Prozent.

Allerdings scheint der Internetkauf von Dämmmaterialien in Gesamteuropa noch viel Potential zu besitzen, denn über die Hälfte der Befragten kann sich definitiv nicht vorstellen überhaupt Dämmstoffe im Internet zu kaufen. Bei der Frage, auf welchen Webseiten der europäische Eigenheimbesitzer denn seine Dämmprodukte kauft, wenn er den Onlineweg geht, gibt es eine klare Tendenz. Jeder dritte Konsument gab an, dass es ihm egal ist, auf welcher Onlineplattform er seine Materialien kauft, Hauptsache der Preis ist günstig.

Jeder vierte Befragte will direkt auf den Herstellerwebseiten einkaufen. Interessanterweise besitzen die großen Verkaufsplattformen wie Amazon oder Ebay nicht diesen Vertrauensvorschuss, denn nur 9 Prozent der europäischen Eigenheimbesitzer würden ihre Dämmstoffe explizit bei den weltweit domminierenden Verkaufsportalen erwerben.

 

Quelle: BauInfoConsult

Schlagworte:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



Der Verlag speichert Ihre Daten und verwendet Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. Ihrer Bestellung. Der Speicherung können Sie jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von C. Maurer Fachmedien.

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen