Neue Anwendungsnorm für WDVS

15. August 2017

Die Norm DIN 55699 aus dem Jahr 2005 beschreibt die Grundsätze der fachgerechten Verarbeitung von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS).  Jetzt ist eine neue Fassung (2017-08) der Norm veröffentlicht worden. Diese kann ab sofort beim Beuth-Verlag als PDF- oder Druckfassung bezogen werden.

Der offizielle Titel der Norm lautet "Anwendung und Verarbeitung von außenseitigen Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) mit Dämmstoffen aus expandiertem Polystyrol-Hartschaum (EPS) oder Mineralwolle (MW)". Ausführlicher als in den Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen werden darin die erforderlichen planerischen und baulichen Voraussetzungen erläutert sowie die einzelnen Arbeitsschritte und die Handhabung der unterschiedlichen Materialien erläutert.

Die neue Fassung enthält zahlreiche Aktualisierungen zu Anpassungen an die aktuellen Zulassungen. Unter anderem zählen hierzu auch neue Abschnitte mit den heute gültigen konstruktiven Brandschutzmaßnahmen, zu Untersichten und Sonderbauteilen sowie zur Instandhaltung. An der Norm haben in den letzten Jahren zahlreiche Vertreter des Verbands für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM), der im Mai durch die Fusion von Industrieverband WerkMörtel e.V. (IWM) und Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.V. (FV WDVS) entstanden ist, sowie des Maler- und Stuckateurhandwerks mitgearbeitet.

Quelle: IWM/enbausa.de

 

Schlagworte:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



Der Verlag speichert Ihre Daten und verwendet Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. Ihrer Bestellung. Der Speicherung können Sie jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von C. Maurer Fachmedien.

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen