Innenausbauplatte von Pavatex punktet mit wenig Gewicht

24. November 2014

Zur Messe Bau 2015 reist Pavatex mit zwei neuen Produkten an: Im Gepäck befindet sich die Innenausbauplatte Pavaroom und das Dämmelement Pavatherm OG. Die Holzfaser-Innenausbauplatte Pavaroom kann im ganzen Haus eingesetzt werden.

Sie ist vier- bis fünfmal leichter als handelsübliche Gipsbauplatten. Das erleichtere den Einbau und verringere die statische Belastung der Konstruktion, so der Hersteller. Als weitere Vorteile führt er eine sehr gute Wärmedämmung und einen guten Hitzeschutz an.

"Zusammen mit der Diffusionsoffenheit sorgen diese Eigenschaften für besonders angenehme und gesunde Innenräume", heißt es in der Pressemitteilung.

Pavatherm OG ist für die Dämmung der obersten Geschossdecke gedacht. Damit könnten Dachböden in Zukunft im Nu gedämmt werden, so Pavatex. Die Dämmschicht sorge für eine hervorragende Wärme-, Hitze- und Schalldämmung und die speziell verfestigte und strukturierte Dämmschicht ermögliche die sofortige Nutzung der Oberfläche.


Quelle: EnBauSa.de

 

Schlagworte:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



Der Verlag speichert Ihre Daten und verwendet Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. Ihrer Bestellung. Der Speicherung können Sie jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von C. Maurer Fachmedien.

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen