DESAX zeigt: Interesse an Dämmung steigt

15. Mai 2018
Während das Interesse an der Sanierung von Heizungen und Fenstern sinkt, steigt es bei Dach und Dämmung stark an. Das zeigt der Deutsche Sanierungsindex DESAX, den das Online-Magazin EnBauSa.de gemeinsam mit dem Portal Dämmen und Sanieren herausgibt. Laut DESAX ist das Interesse an neuen Heizungen im April stark zurückgegangen, er sank in diesem Bereich von 266 Punkten im März auf 182 im April. Nicht ganz so stark, aber doch deutlich, sank die Kurve im Segment Fenster. Hier fiel der Index von 237 Punkten im Vormonat auf 206 im April. Stark steigend ist aktuell aber das Interesse an Dach und Dämmung. Hier stieg der Index von 184 Punkten im März auf 247 im April.

Der DESAX wird seit Februar 2012 regelmäßig ermittelt. Basis für den Index sind die Sanierungsanfragen, die bei der Deutschen Auftragsagentur (DAA) eingehen, wobei sich alle Werte auf das Jahr 2012 beziehen. Ein Indexwert von 100 bedeutet, dass genauso viele Anfragen eingegangen sind wie durchschnittlich 2012. Die Auswertung und Veröffentlichung erfolgt monatlich.

Quelle: EnBauSa.de
Schlagworte:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



Der Verlag speichert Ihre Daten und verwendet Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. Ihrer Bestellung. Der Speicherung können Sie jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von C. Maurer Fachmedien.

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen