Dämmstoff Calostat erhält Umweltproduktdeklaration mit Recyclingszenario

11. Dezember 2018

Im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages hat Evonik die neu erstellte Umweltproduktdeklaration (EPD) für ihren nicht brennbaren Hochleistungsdämmstoff Calostat erhalten. Die EPD berücksichtigt den kompletten Produktionsprozess von der Herstellung der Vorprodukte über die nötigen Transporte bis hin Produktion und die Option des Recyclings.

Mit Hilfe der EPD könnten Bauherren und Planer die Vorteile von Calostat für ihr Bauvorhaben erkennen und berechnen, wie zum Beispiel den positiven Einfluss auf Gebäudezertifizierungen nach DGNB, BREEAM oder LEED und damit verbundene mögliche staatliche Fördermittel, berichtet Evonik. "Calostat ist rein mineralisch, enthält keine giftigen Stoffe, ist sehr langlebig und recyclebar", erklärt Bettina Gerharz-Kalte, Vice President Thermal Insulation bei Evonik. "Wir haben mit dem Material einen der nachhaltigsten Dämmstoffe auf den Markt gebracht – und den einzigen, der sowohl das Material-Health-Zertifikat und das Cradle-to-Cradle-Zertifikat des Product Innovation Institute in Gold als auch eine EPD mit Recyclingoption vorweisen kann."

Die systematische Beschreibung der Umweltleistung in der EPD baut laut Evonik auf der der Ökobilanz nach ISO 14040 auf, einer international anerkannten wissenschaftlichen Methode zur Untersuchung der Umweltleistung eines Produktes. Alle Stoffströme, die mit einem Produkt von der Rohstoffgewinnung bis zur Entsorgung verknüpft sind, werden dafür nach vorgegebenen Regeln, den sogenannten Product Category Rules für die Recherche und die zu deklarierenden Sachverhalte, erfasst.

Quelle: Evonik Industries

Schlagworte:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



Der Verlag speichert Ihre Daten und verwendet Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. Ihrer Bestellung. Der Speicherung können Sie jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von C. Maurer Fachmedien.

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen