Dämmung verhindert Schimmel

12. Februar 2018

Ein Gerücht, das sich hartnäcking hält ist, dass Dämmung zu Schimmel führt, weil "die Wände nicht mehr atmen können". Unser Blogger Ronny Meyer hat diesen Irrtum bereits in seinem Blogbeitrag vom Juni 2016 anschaulich widerlegt.

Hier geht es zum Beitrag.

In den folgenden Videos beantwortet nun der Energie-, Schimmel- und Solarberater Jan Wulf die Frage, ob Wärmedämmung Schimmel verursacht. Der Vorsitzende des GIH Nord (Verband der Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker) beschreibt die Komfort-Gewinne, die sich durch eine Dämmung erzielen lassen und erklärt, wie sich Schimmel wirksam vermeiden lässt.


 

Schlagworte:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



Der Verlag speichert Ihre Daten und verwendet Sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. Ihrer Bestellung. Der Speicherung können Sie jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von C. Maurer Fachmedien.

Letzte Kommentare

In Kooperation mit

Sponsoren Webseite

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen