Energieeinsparung

Energieeinsparung

Bei Ingenieur Karl zeichnen Datenlogger den Energieverbrauch auf.

Brandklassen

Brandklassen

Nationale Prüfverfahren für das Brandverhalten von Baustoffen werden abgelöst.

Videos auf YouTube

Videos auf YouTube

Mit Info-Videos sind wir nun auch auf YouTube vertreten. Schauen Sie doch vorbei.

Innendämmung

Innendämmung

Wenn die Fassade erhalten bleiben soll, bietet sich die Innendämmung an.

Richtig dämmen

Richtig dämmen

Ein Film vom HR mit Ronny Mayer zeigt, wie richtig gedämmt wird.

Vielfalt ermöglichen

Vielfalt ermöglichen

Gestaltungsfreiheit am Bau gibt es nicht wirklich, wohl aber Gestaltungsvielfalt.

Nachrichten

Die Werbebotschaft „Dämmen lohnt sich!“ will Alexander Nothaft vom Verband der Privaten Bausparkassen in Berlin ergänzt wissen will um den Satz: „Vorausgesetzt, die Fassade muss ohnehin saniert werden.“ mehr

 

ARD-Bericht zu Wärmedämmung, Energieausweis und Sanierung

ARD Buffet Sendung mit Hans Weinreuter von der Verbraucherzentrale

© ARD

Mit Fragen der Gebäudesanierung beschäftigt sich die ARD-Sendung Buffet vom 22. August. Hans Weinreuter von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz geht im Gespräch mit der Redakteurin auf Fragen nach der richtigen Dämmung für unterschiedliche Bauteile und Fragen zum Brandschutz und zur „atmenden Wand“ ein. Hier geht es zum Video: mehr

 

Blog: Aktueller Beitrag von Armin Scharf

Gemeinsam optimieren

Armin Scharf

Armin Scharf

Was landläufig Mengenrabatt heißt, könnte die energetische Sanierung von Gebäuden preiswerter machen. Statt jedes Gebäude eines Ensembles, einer Siedlung oder Straße einzeln anzugehen, modernisiert man gleich alle zusammen. „Konvoisanierung“ nennt sich diese plausible Idee. Fassadendämmung ist teuer. Sagt man. Auf den ersten Blick ist das eine naheliegende Feststellung, denn tatsächlich ist die energetische Sanierung nicht zum Nulltarif zu haben. mehr

Blog: Aktueller Beitrag von Ronny Meyer

Die lieben Kollegen

Ronny Meyer

Ronny Meyer

In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gibt es eine Rubrik mit dem Titel „Die lieben Kollegen“. Auf amüsante Weise wird dort regelmäßig aufgelistet, was die lieben Journalisten-Kollegen vorige Woche so verzapft haben, wer bei wem abgekupfert hat, wer manche Halbwahrheit noch ein wenig mehr verdreht oder wichtige Aspekte einfach unterschlagen hat. Am Schluss denkt man sich fast immer schmunzelnd „vielen Dank für diesen humorvollen Hintergrund-Beitrag“. mehr

 

Fakten: Aktuelle Beiträge

Wie Wärmedämmung und Behaglichkeit zusammenhängen

Eine hohe Raumtemperatur allein reicht nicht aus, um sich in einem Raum behaglich zu fühlen. Wichtig ist außerdem die Temperatur der Wände. Dr. Hartwig Künzel vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) erläutert im Film die Zusammenhänge. mehr

Dämmung: Tipps für die Handwerkersuche

Wer bei der Dämmung auf Nummer Sicher gehen will, der beauftragt damit einen Fachmann. Um einen geeigneten Handwerker für die Arbeiten zu finden, sollten Sie eine Reihe Fragen beantworten, empfiehlt Arnold Drewer vom Paderborner IpeG-Institut. mehr

WDVS und Denkmalschutz: Profilierte Sanierung

Bossen, Gesimse und Putzspiegel kennzeichnen sechs unter Denkmalschutz stehende Mehrfamilienhäuser in Cottbus. Bei der Modernisierung kam es darauf an, die energetische Sanierung mit den denkmalpflegerischen Vorgaben „unter einen Hut“ zu bringen. mehr

 

Das berichten die Anderen:

Tagesschau-Interview zu energetischer Gebäudesanierung

“Hohe Einsparung beim Heizen möglich”

Gut gedämmte Gebäude sparen Heizkosten und senken den CO2-Ausstoß. Mieterbund und Hausbesitzer sind aber mit den derzeitigen Sanierungsregeln unzufrieden und legten nun einen Reformvorschlag vor. Im tagesschau.de-Interview erläutert WDR-Energieexperte Jürgen Döschner, was die energetische Gebäudesanierung bringt und warum deren Finanzierung so umstritten ist. Hier geht es zum Interview: mehr

Letzte Kommentare

  • zu Die lieben Kollegenwie immer: ein toller Artikel. Wird nur - wahrscheinlich - nicht von denen gelesen (oder verstanden), die es wirklich angeht.
  • zu Die lieben KollegenSehr guter Artikel! Aber auch der Chefredaktion muss man bei sonem Unfug einen Vorwurf machen.
  • zu Das große FAZ-Eigentorwarum, Herr Wein? erstens behauptet KF Dinge, die sich einfach (durch das oben vorgestellte Experiment) falsifizieren lassen. zweitens meldet er

Wir bloggen auch bei