Sanierung

Nachrichten

Fakten

  • Es tut uns leid, es wurden keine Fakten zum entsprechenden Tag gefunden.

Blogbeiträge

  • Seit Mai 2014 gilt bundesweit die aktuelle EnEV 2014. Sie erfüllt jedoch nur teilweise die europäischen Vorgaben der EU-Richtlinie für Gebäude von 2010. Letztere fordert, dass die Mitgliedsstaaten den Niedrigstenergie-Standard für Neubauten einführen: mehr
    Aus alt wird neu: Warum die Baukultur durch das Upgrade des Baubestandes gewinnen kann. Und welche Rolle dabei die Hülle samt Dämmung spielt. mehr
    „Billiges Öl dämpft Lust auf Sanierung“ titelte Journalist Richard Haimann Anfang September in der „Welt“. Tatsächlich stellt sich nach dem Lesen eine gewisse Unlust ein. Nicht, weil der Heizölpreis vom unverschämt hohen, viele Menschen extrem belastenden Preis von fast einem Euro pro Liter auf „bodenlose“ 60 Cent gefallen ist und sich damit Energiesparen angeblich nicht mehr lohnen würde. Sondern, weil Haimann – wie schon in all seinen dämmkritischen Artikel zuvor – Unwahrheiten auftischt, Wissenswertes auslässt und Zusammenhänge verwischt. Im Klartext: Ich habe eigentlich keine Lust mehr, solche Artikel Jahr für Jahr lesen zu müssen. mehr
  • Träumen Sie als „Nichteigentumsbewohner“ von den eigenen vier Wänden? Dann liegen Sie im Trend, denn laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) sparen drei von vier Bundesbürgern auf ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung. Wem dabei die Umsetzung des Wunsches in Form eines Neubaus zu aufwendig erscheint, der erwirbt einen Altbau. Und die Zeiten für einen Immobilienkauf sind günstig, denn die Kreditzinsen sind aktuell extrem niedrig. mehr
    Wenn man als Effizienzexperte Sanierungswillige berät, stehen viele gute Argumente auf „der Pro-Liste“: Mit einer Sanierung kann man Kosten einsparen, das Klima schützen, die Wohnqualität erhöhen, den Wert der Immobilie steigern usw. Gute Energieberater beten diese Liste nachts um halb vier herunter, auch wenn sie aus dem Tiefschlaf schrecken. Es gibt aber etwas, das immer besser wirkt als jedes noch so stichhaltige theoretische Argument - das gute Beispiel. Diese Beispiele sind immer dann besonders wirksam, wenn sich die Menschen, die angesprochen werden sollen, darin wiederfinden. Wir merken das in der Arbeit täglich mit unseren verschiedenen Kundengruppen. mehr